Transport & Distribution



Transport & distribution


Hochspannungsleitungen werden vorwiegend als Freileitung gebaut, die erheblich preiswerter, wartungsfreundlicher und verlustärmer als Erdkabel bzw. Seekabel sind. Hauptbestandteile eines Gasfernleitungsnetzes sind Fernleitungen und Verdichterstationen. Ein Verteilungsnetz ist ein Netz, welches der Feinverteilung z. B. von elektrischer Energie, Erdgas oder Wärme an die einzelnen Verbraucher dient.

 

Die Strom- und Gasnetze unterliegen in Deutschland der Regulierung der BNetzA. Eigenkapitalverzinsung und wirtschaftliche Lebensdauer sowie ständige wirtschaftliche Effizienzsteigerung werden von ihr vorgeschrieben.

 

Auch wenn der Energieverbrauch in Deutschland und vielen europäischen Ländern wegen der Klimaziele und steigender Energieeffizienz nicht mehr wesentlich ansteigen sollte, sind neben typischen Erhaltungsinvestitionen immer wieder erhebliche neue Investitionen erforderlich, sei es wegen smarter Netze, sei es wegen der Einbindung erneuerbarer Energieproduktion, den weiten Übertragungswegen für Strom aus offshore Windkraftanlagen und der Verschiebung der Importquellen bei Erdgas, dem Transit von Erdgas in europäische Drittländer, dem Transport von erneuerbarem Erdgas und der L-H-Gas Marktraumumstellung infolge des Versiegens der L-Gasquellen.

 

FRAGEN UNSERER KUNDEN

Welche Wettbewerbsverzerrungen gegenwärtigen wir durch europäische Subventionierung von Infrastrukturen und durch abweichende nationale Regulierung in Nachbarländern?

 

Wie kann mein Unternehmen langfristig und nachhaltig mit den meist staatlichen Infrastrukturbetreibern in den europäischen Nachbarländern konkurrieren?

 

Sind die von BNetzA vorgeschriebenen Obergrenzen für die Eigenkapitalverzinsung angemessen?

 

Erreichen unsere Investitionen die regulatorisch vorgeschriebenen Lebensdauern angesichts der Klimaschutz Politik der deutschen Bundesregierung?

 

LEISTUNGEN MANAGEMENTBERATUNG


+ Markt- und 

   Wettbewerbsanalysen

 

  

      

 

     STUDIEN & GUTACHTEN                      

 + Strategieentwicklung für

    Unternehmen

   

 

 

 

   STRATEGIEENTWICKLUNG         

 + Effizienzsteigerung bei

    Investment und Betrieb von

    Infrastrukturen

   

 

 

 OPERATIONAL EXECELLENCE        

+ Gutachten zu

   regulatorischen

   Fragestellungen (z.B. 

   angemessene

   Eigenkapitalverzinsung)

+ Vertretung von REGULIERUNGSMANAGEMENT        regulatorischen Themen der

                      Kunden bei nationalen und

                      europäischen Institutionen

                   + Lobbying für bestimmte

                      regulatorische Änderungen

                      für die Kunden

                  + Analyse, Betreuung und

                     Interessenvertretung in Gas-

                     und Strom Netzentwicklungs-

                     plänen auf nationaler und

                     europäischer Ebene

LEISTUNGEN DEAL ADVISORY


 

+ Wertgutachten bei M&A

   Projekten

 

 

  

M&A