Unsere Value Proposition

Unsere Kunden sind den Auswirkungen wachsender Marktkomplexität und –unsicherheit ausgesetzt und sind auf der Suche nach Wertsteigerungen durch Nutzung von Chancen, die sich aufgrund der Veränderungen ergeben. Sie setzen sich sowohl mit der strategischen Ausrichtung des Geschäfts als auch mit der konkreten Ausgestaltung von neuen Produkten und Prozessen sowie deren transparenten Steuerung auseinander.

 

Merkel Energy erbringt für Kunden umfassende Beratungsleistungen, übernimmt dienstleistend Bewirtschaftung von Assets und führt innovative Technologien und Geschäftsmodelle im Markt ein. Kunden profitieren durch diesen einmaligen Mix an Dienstleistungen von unserem Netzwerk, der Marktexpertise, Führungserfahrung und Umsetzungsroutine in der Energie- und Beratungswirtschaft.

 

Mit unserer Hilfe konnten unsere Kunden das EBITDA wesentlich steigern, indem Erlöse, u.a. durch neue Geschäftsfelder, Märkte oder Produkte, signifikant gesteigert und Kosten erheblich reduziert werden konnten.

Beratung

Geschäftsstrategie

  • Geschäftsentwicklungsstrategie(Gas, Wärme, Strom, KWK)
  • Ausrichtung Wertschöpfungstiefe und -breite (Produktion, Vertrieb)
  • Neue Märkte (Mikro KWK, LNG für terrestrischen/maritimen Transport)

Prozesse & Organisation

  • Optimierung Methoden und Prozesse (Vertrieb, Handel und Schnittstellen)
  • Organisationsentwicklung

Produkte & Transaktionen

  • Design neuer Verträge (Einkauf, Verkauf, Speicher, Transport)
  • (Nach-)Verhandlung von Verträgen
  • Unterstützung bei Preiswiederverhandlungen, Schiedsverfahren und kommerzieller Schlichtung

Finance & Performance Management

  • Konzeption transparenter Steuerungsmodelle
  • Entwicklung und Optimierung von Steuerungsinstrumenten

Dienstleistungen

Verhandlung Gasverträge

  • Abwicklung von Verträgen und Vertragsverhandlungen (Rahmenverträge, Einkauf, Verkauf, Speichereinsatz & Transport)
  • Verhandlungstraining für Energiebeschaffung und -vertrieb

Turnkey Solutions

  • Entwicklung und Aufbau von geografischem, sektoralem und vertikalem Markteintritt (Marktanalyse, Strategie, Geschäftsmodell, Produkte, Kunden, Organisation)

Produkte

Produktvermarktung

  • Entwicklung Vertriebsstrategie
  • Geschäftspläne und Wirtschaftlichkeitsanalysen
  • Prozess- und Organisationsentwicklung
  • Beschaffungslogistik und Auswahl von B2B Partnern
  • Implementierung Vertriebskanal